Schlafzimmer Inspirationen

Warum gesunder Schlaf so wichtig ist

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlafen. Das sind nach 70 Jahren bereits an die 204.400 Stunden. Man muss sich diese beeindruckende Zahl mal auf der Zunge zergehen lassen ... 204.400 Stunden ... Wer möchte schon so eine bedeutende Zeit seines Lebens schlecht gebettet oder mit Schlafbeschwerden verbringen?

Die Investition in ein optimales Schlafsystem - ganz gleich ob Boxspring oder das übliche Duo aus Matratze und Lattenrost - lohnt sich allemal. Denn nicht nur, dass man in diesem einen Drittel die nötige Power für die übrigen zwei sammeln muss, auch chronische Beschwerden wie Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit oder Kopfschmerzen lassen sich mit einem gut aufeinander abgestimmten Bettsystem vermeiden bzw. teils erheblich verbessern. Somit bedeutet ein guter, gesunder Schlaf in der Nacht auch mehr Vitalität und Freude in der Wachphase.

Schlaflösungen - so individuell wie die Menschen selbst

Jeder Mensch ist anders und so läßt sich auch die Frage nach dem perfekten Bett nicht so einfach beantworten. Wer schon mal auf Reisen war, merkte vielleicht, dass die "falsche" Matratze einem so richtig die Nacht und oft auch den darauf folgenden Tag verderben kann. "Von einem vier Sterne Hotel hätte ich etwas anderes erwartet!" wird man denken, und dabei waren die Bewertungen anderer Gäste zur Befindlichkeit der Betten doch durchweg positiv. Ja, ganz so einfach ist es eben nicht. Des einen Freud ist bei Betten leider oft des anderen Leid ...

Der Weg zum perfekten Bett

Die Schlafexperten von Trendstore raten, beim eigenen Bettsystem genau hinzuschauen, sich umfassend beraten zu lassen und auch auf die eigenen Bedürfnisse einzugehen. Betten erfordern einen hohen Grad an Individualität, um den best möglichen Schlaf, ein ideales Klima und beste Unterstützung für den Körper zu gewährleisten.

  1. Wie wohnst Du?
    Optisch soll das neue Bett perfekt zur üblichen Einrichtung und dem persönlichen Wohnstil passen, deshalb wird ein massives Holzbett sicherlich keine gute Figur im minimalisch-puristischen Ambiente abgeben und umgekehrt das spatanische Vintagebett mit weißen, zarten Metallstäben ein wenig verloren zwischen den rustikalen, schweren Holzschränken wirken. Doch unter gewissen Bedingungen kann auch ein Mix zweier Stile wunderbar funktionieren. Deshalb unser Tipp: Am besten ein Foto des Raumes / Zimmers zum Besuch beim Einrichtungsspezialisten mitbringen!
     
  2. Wieviel Platz brauchst Du?
    Für manch einen ist Schlafen eher Nebensache, deshalb soll das Bett auch möglichst nicht der Mittelpunkt des Geschehens sein und nur wenig Platz weg nehmen. Hier oder auch bei kleinen Räumen (WG, Studentenzimmer) empfiehlt sich demnach ein Einzelbett oder ein komfortableres Exemplar mit 140 cm Breite. Auch ausziehbare Schlafsofas erfüllen ihren Zweck oft mit Bravour. Alle, die die Gemütlichkeit zelebrieren, nicht alleine schlafen und genügend Platz zur Verfügung haben, werden zu den großzügigen Doppelbetten (180-220 cm Breite) tendieren.
     
  3. Boxspring oder Lattenrost/Matratze?
    Boxspringbetten sind bereits seit Jahren in der Hotellerie Gang und Gäbe. Grund: Sie liegen sich nicht so schnell "durch" (da der Druck gleichmäßig ausgeglichen wird), die Luftzirkulation ist dank des Freiraums unter der Matratze optimal, sie gelten als rückenfreundlich (am besten mit hochwertiger Bonell-Federkernpolsterung) und der Einstieg ist aufgrund der Höhe speziell für ältere Menschen oder solche mit körperlichen Einschränkungen komfortabler. Dennoch sind Sie meist ein wenig teurer, wirken für viele "klobig" und Einzelteile können nicht ganz so flexibel ausgetauscht werden. Wer also Wert auf eine gute Matratze und Unterstützung durch einen Lattenrost legt, sollte sich nicht unbedingt für ein Boxspringbett entscheiden.
     
  4. Welche individuellen Bedürfnisse hast Du?
    Unsere Schlafexperten raten dazu, die persönlichen körperlichen Eigenschaften, Schlafgewohnheiten und vorallem auch körperliche Beschwerden unbedingt bei der Wahl des Schlafsystems zu berücksichtigen. Es ist beispielsweise nicht unwahrscheinlich, dass eine junge, 1,60 m große, schlanke Frau bestens auf ihrer 4-Gang-Bonell-Federkern-Matratze schlafen kann, ihr 2,0 m großer Freund mit ein wenig Übergewicht sich hingegen die Nächte um die Ohren schlägt.

Trendstore bietet Betten und Schlafsysteme für jeden Geschmack: vom Einzel- bis Doppelbett, von Boxspringbett bis Bett mit Lattenrost, von Lederbezug über Massivholz bis Stoff in Knallfarben findet sich für jeden das perfekte Schlafmöbel. Für die meisten Betten-Modelle steht ein umfangreicher Typenplan mit verschiedensten Variationen zur Verfügung. Eine andere Farbe, ein anderer Stoff gefällig? Kein Problem! Wir beraten Dich gerne ganz individuell!

Der neue Boxspringkomfort: Geh auf Entspannungsreise!

Abschalten, relaxen, Kraft tanken. Wem der 5 Sterne Club Urlaub jetzt nicht so gut ins Budget passt, kann es mit einer langlebigeren Variante probieren: Zuhause entspannen und zwar in einem 5 Sterne Boxspringbett. Ganz nach den eigenen Vorstellungen und Vorlieben zusammengestellt.

Boxen, Matratzen und Topper ganz nach den individuellen Bedürfnissen kombinieren. Der Bezug besteht wahlweise aus atmungsaktivem Kunstleder oder Stoffbezug, ganz wie man es mag. Wem soviel Luxus dann doch zuviel ist, kann es auch mit der neuen Matratzen-Generation probieren. Die unterschiedlichsten Boxspring-Matratzen-Typen können ganz individuell in das alte oder neue Bettgestell integriert werden.

Lust auf traumhafte Boxspringbetten?

Schicke Trendstore Betttextilien mit Wohlfühlgarantie

Job, Kinder, Verpflichtungen ... Stopp! Jetzt einfach mal nichts machen. Einfach mal für ein paar Stunden abtauchen, sich die Kuscheldecke über den Kopf ziehen, im Bett frühstücken ... Schlichtweg einfach mal Fünfe gerade sein lassen. Die harmonische Umgebung und das perfekte Bett tragen zum Wohlbefinden ebenso bei wie die passende Kuschelausstattung.

Wie wäre es zum Beispiel mit weichen Kissen in frischen Farben? Oder der schicken Renforce-Wendebettwäsche in dezenten Brauntönen? Trendstore bietet eine große Auswahl an Heimtextilien für ausgiebige Wohlfühlstunden. Kuschel Dich ein in die atmungsaktiven und allergikergeeigneten Steppbetten, welche es, je nach Jahreszeit und persönlicher Neigung zum Schwitzen, in den Varianten normal, leicht und Duo gibt. Wirke mit mit hochwertigen, allergikergeeigneten Nackenstützkissen Kopfschmerzen und einem unruhigen Schlaf optimal entgegen und hole Dir mit einer flauschigen Mikrofaserdecke im Teddybären-Look das Maximum an Behaglichkeit ins Bett. 

Schlechtes Wetter? Perfekt! Ein guter Grund, es sich in seinem Bett mal so richtig gemütlich zu machen ...

Die Lösung für mehr Ordnung im Kleiderschrank

Ein Königreich für ein Kleiderschrank-Navi. Jeden Morgen das Gleiche, der Schrank ist voller Klamotten und man findet einfach nicht das passende Oberteil zum neuen Rock. Es ist zum Verzweifeln, alle guten Vorsätze sind spätestens nach 2 Tagen wieder dahin.

Schluss damit! Ab sofort geht es geordnet in den neuen Tag. Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks lässt sich das Kleidungschaos im Nu bändigen.

Erstens: Ausmisten! Alles, was länger als ein Jahr nicht mehr getragen wurde, geht zur Kleiderkammer oder wird für ein paar Euro im Internet verkauft. Zweitens: hängen oder legen? Welche Sachen müssen liegen und welche hängen. Braucht man mehrere Kleiderstangen oder Einlegeböden im Kleiderschrank? Drittens: Sortieren! Der Rest der Anziehsachen wird nach Farbe und Art sortiert. So, und mit ein bisschen Disziplin erhält jeder auf lange Sicht den Überblick über seine Outfits.

Werde zum Innenarchitekten!

Für mehr Überblick im Kleiderschrank und ein leichteres Handling sorgen moderne Module, die nach Lust und Laune in den meisten Kleiderschränken platziert werden können. Bei den meisten Menschen ist die altbewährte Kleiderstange im Alleingang längst nicht mehr zeitgemäß. Zarte Stoffhosen, Schmuck und Schals verlangen nach einer besseren Lösung.

Deshalb stellt Trendstore für die meisten Schwebetürenschränke, Drehtürenschränke und Falttürenschränke pfiffiges Interieur wie den Hosenhalterauszug, ausziehbare Wäschekörbe, den Krawattenauszug, Tablarauszug oder komfortable Innenschubkästen für beispielsweise Hemden bereit. Hiermit kann man sich ganz nach dem Mix and Match Prinzip seinen persönlichen Traum-Kleiderschrank zusammenstellen.

Du brauchst Unterstützung? Dein Trendstore-Parnter in der Nähe nimmt sich auch Deinem individuellen Wunsch gerne an.

Lust auf einen pfiffigen Kleiderschrank?

home-trend - Lieblinge für dein Zuhause!

Bei so vielen Ideen und Inspirationen könnt Ihr Eure Liebe zu Eurem Zuhause immer wieder neu entdecken. Unsere neuen Programme passen sich ganz individuell Deinem Raum und Deinen Vorstellungen an. Ob trendige Wohnlandschaften, Retrodesign oder Knallfarben - lass Dich von unseren einzigartigen Wohnideen verzaubern!

Entdecke die neuesten Trends

Oder hast Du bereits Dein Traummöbel entdeckt?

Händlersuche starten

In Deiner Nähe

Erfahre, wo Du die frischen Trendstore Möbel und Wohnideen zum kleinen Preis auch bei Dir in der Nähe findest!

Händler finden